FAMAB-Sustainability Summit 2018

Herzlich willkommen zum FAMAB-Sustainability Summit 2018!

Die zweite Auflage des FAMAB-Sustainability Summit findet am 18. Juni 2018 im Kongresszentrum der Dortmunder Westfalenhallen statt . Ein Pflichttermin für alle Entscheider der Branche!

Zahlreiche hochkarätige Referenten und Referentinnen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik konnten gewonnen werden. Darunter Stefan-Schulze Hausmann, Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises und Dennis Winkler, verantwortlich für die nachhaltige Umsetzung der Weltklimakonferenz 2017 in Bonn. Spannend wird es auch bei der Diskussionsrunde zum Thema Geschlechter-Gleichbehandlung. Laut der internationalen Umfrage „Frauen in der Veranstaltungsindustrie“ glaubt jede zweite Befragte nicht, dass sie bei Gehalt und Karrieremöglichkeiten gleichbehandelt wird wie ihr männlicher Kollege.

Darüber hinaus wird es vier thematische Foren geben

  1. Forum "Nachhaltiger Geschäftsbetrieb“ Wie sehr der Anspruch an eine sozial verträgliche und umweltbewusste Lebens- und Arbeitswelt auch die Live-Kommunikationsbranche beeinflusst und welcher aktuelle Zusammenhang dabei zur EU Nachhaltigkeits-Berichtspflicht besteht, erfahren Sie in diesem Forum.
  2. Forum "Nachhaltige Event- und Messeprojekte" In diesem Forum erhalten Entscheider- und  Planer/innen wertvolle Impulse aus zahlreichen Best Cases. CSR- und Eventmanager/innen der Auftraggeberseite stellen ihre Anforderungen an nachhaltigen Events- und Messekonzepte und deren konkrete Umsetzung vor.
  3. Forum „Inklusion - SOZIALHELDEN und Raúl Krauthausen“ (erstmalig in 2018) Inklusions-Aktivist und Gründer der SOZIALHELDEN Raúl Krauthausen präsentiert sein eigenes Forum. Im Forum Inklusion erhalten Sie wertvolle Impulse, praktische und pragmatische Tipps, die es Teilnehmer/innen und Referent/innen mit Behinderung ermöglichen, die Angebote auf Messen und Events wahrzunehmen.
  4. Forum "Kommunikation" (erstmalig in 2018) Der Schwerpunkt dieses Forums ist die Verbindung von CSR und PR. Die öffentlichkeitswirksame Orientierung an nachhaltigen Kriterien und Werten ist zu einem wichtigen Wettbewerbsvorteil geworden. Das gilt auch für die Live-Kommunikationsbranche. Was glaubwürdige CSR-Kommunikation ausmacht erfahren Sie in diesem Forum.

Gespräche auf Augenhöhe: Der FAMAB-Sustainability Summit wird nicht nur über die nachhaltigen Entwicklungen am Markt informieren, sondern ist vielmehr eine Plattform für Dialog und Austausch. Messebau und Medientechnikunternehmen, Cateringbetriebe und Eventagenturen sowie Eventlocations und Messegesellschaften treffen auf Eventmanager-, Planer- und CSR-Manager-/innen der Auftraggeberseite.