OCTAcad/AUTOcad

Änderungen der Lizenz- und Wartungskosten

Aus dem Kreis unserer Mitglieder erreichte den FAMAB die Mitteilung, dass es bei den Lizenz- und Wartungskosten bei OCTAcad und AUTOcad zu Erhöhungen gekommen ist, die hinsichtlich des Preis-/Leistungsverhältnisses nicht mehr zufriedenstellend sind.

Die Befürchtung ist, dass das Mietmodell unüberschaubar teu(r)er wird und man ungewollt durch die bedingte Software-Abhängigkeit hohe Rechnungen erhält.

Was sind Ihre Erfahrungen?
Nutzen Sie ebenfalls OCATcad und/oder AUTOcad bzw. sind Sie auf die Software angewiesen?
Haben Sie Interesse an einer möglichen FAMAB-Lösung hinsichtlich eines vergünstigten Wartungsdeals?


Schreiben Sie an Dennis.Bredtmann@famab.de

Preis-Beispiel für den Wechsel ins Abonnement