Ökodesign-Richtlinie

Task Force Stage and Entertainment Lighting

Der zweite Entwurf der Richtlinie enthält viele der Ausnahmeregelungen für unsere Branche, die der „Task Force Stage and Entertainment Lighting“* im Mai 2018 gefordert hat. Eine finale Version der Richtlinie liegt noch nicht vor – einige Punkte werden noch verhandelt. Die wesentlichen Veränderungen für unsere Branche sind aber geklärt.

Wichtig: die Richtlinie enthält Bestandsschutz. Alle Produkte, ob Scheinwerfer oder Leuchtmittel, die auf dem Markt sind, dürfen bis zum 1. September 2021 verkauft und gekauft und natürlich danach weiter benutzt werden. Ab diesem Termin dürfen aber dann nur Leuchtmittel und Scheinwerfer, die der neuen Richtlinie entsprechen, in Verkehr gebracht werden = im Markt verkauft und gekauft werden.

Während der VPLT die EU-Ziele in Bezug auf Klimawandel und das allgemeine Ziel der Verringerung des Energieverbrauchs für Beleuchtung unterstützt, haben wir die wirtschaftlichen, technischen und künstlerischen Auswirkungen der vorgeschlagenen Überarbeitung auf unseren Sektor hervorgehoben. Beleuchtung berührt das Herz der beruflichen Aktivitäten in der Live-Performance. Es ist Teil des Kerns einer Produktion und erfordert besondere Aufmerksamkeit.

Die vollständige Information finden Sie im Downloadbereich rechts.