LECA erleichtert die Anfrage eines Eventcaterers

Auf der LECA Website leca-catering.de haben Kunden ab sofort die Möglichkeit, mit einem zentralen Formular ihre Cateringanfrage direkt bei mehreren LECA Mitgliedern zu stellen. Damit öffnet sich die LECA weiter in Richtung Kunden und bietet einen Service, von dem LECA Mitglieder und Endkunden gleichermaßen profitieren.

Für Kunden gestaltet sich die Wahl des Eventcaterers häufig schwierig. Zu unübersichtlich ist der Markt der Anbieter und zu intransparent sind die Angebote. Deshalb kommen Kunden bei ihrer Suche immer öfter auf die Website der LECA, da sie die einzige Vereinigung ihrer Art ist, bei der ausgewählte und nachweislich erfolgreiche Caterer gemeinsam vertreten sind. Was liegt also näher, als den Endkunden hier eine direkte Anfragemöglichkeit zu geben. Dabei können die Kunden mit dem neuen Anfrageservice aus den LECA Mitgliedern einen oder sogar mehrere Caterer auswählen und mit ihrer Anfrage parallel Angebote einholen.

„Natürlich stehen wir im Wettbewerb untereinander. Aber uns geht es mit dem Anfrageformular in erster Linie um eine Erleichterung für den Kunden“, erklärt Georg Broich, Präsident der LECA die Beweggründe für den Schritt. Und weiter: „Wenn Kunden für ihre Anfrage aus dem Kreis der LECA einen Caterer wählen, können sie sich sicher sein, einen nachweislich sehr guten Anbieter zu bekommen, der eine ausgezeichnete Leistung bietet. Für die LECA Mitglieder ist das Formular die Gelegenheit, Anfragen zu erhalten, die sonst vielleicht an andere Anbieter gegangen wären. So profitieren beide Seiten von dem Angebot.“

In erster Linie richtet die LECA ihre Kommunikation auch weiterhin darauf aus, als Kreis von Qualitätsanbietern wahrgenommen zu werden, der sich für Qualitätsstandards im Catering einsetzt.

Mehr unter:
www.leca-catering.de

29.08.2019
Category:
Written by: