FAMAB begrüßt vier neue Mitgliedsunternehmen im Verband

Der FAMAB Kommunikationsverband, Fachverband für Messebauunternehmen, Marketing- / Eventagenturen, Messearchitekten und -designagenturen, Eventcatering-Unternehmen sowie jeweils deren Zulieferer, freut sich über vier neue Mitgliedsunternehmen.

AVMS – Audio Video Media Services GmbH aus Berlin (Zentrale)

Die Audio Video Media Services GmbH ist europaweit einer der führenden 360° Dienstleister für moderne Eventtechnik, temporäre AV-Produktionen, technischer Betrieb von Spielstätten und fest installierte, innovative AV-Systeme.
Weitere Informationen unter: www.avms-germany.de

DLSE Mietmöbel GmbH aus Filderstadt

DLSE Mietmöbel bietet neben einem reichhaltigen Produktsortiment hochwertiger Mietmöbel umfassende Serviceleistungen bei der Veranstaltungs- und Messeplanung an.
Weitere Informationen unter: www.dlse-mietmoebel.de

GO Exhibitions GmbH aus Hannover

GO Exhibitions berät Kunden bei Strategien und integrativen Lösungen, um die Visionen und die Präsentation der Corporate Identity optimal in ihren Messestand einzubinden – von der ersten Planungsphase bis zur Realisierung.
Weitere Informationen unter: www.goexhibitions.com

FISCHERANDFRIENDS GmbH aus Wuppertal

FISCHERANDFRIENDS schafft als videotechnischer Dienstleister für Live-Kommunikation die perfekte Verbindung zwischen Kunden-Botschaft und den Zuschauern. Damit wird die aktive Inszenierung der Marke zu einem einzigartigen Erlebnis.
Weitere Informationen unter: www.fischerandfriends.com
 

„Der FAMAB befindet sich in den letzten Jahren in einem umfassenden Transformationsprozess hin zu einer integrierenden Plattform für seine heterogene Mitgliedschaft. Wichtige Meilensteine wie bspw. die Initiierung des International Festival of Brand Experience und der Kauf der ESG unterstreichen diese strategische Ausrichtung und haben eine starke Strahlkraft nach innen und außen. Umso mehr freut es uns, dass wir vier weitere spannende Unternehmen für den FAMAB begeistern konnten. Herzlich willkommen im Netzwerk!“

Jörn Huber, FAMAB-Vorstandsvorsitzende