Fortbildung: Nachhaltiges Eventmanagement

Nachhaltigkeit und CSR sind mehr als nur Modeworte: Gefühlte Nachhaltigkeit reicht nicht mehr aus!
„Wer heute nicht die Gesellschaft und Umwelt in ihrer Qualität in sein Kerngeschäft einbindet, wird zukünftig ökonomisch keinen Erfolg haben!“ Jürgen May 2bdifferent.

Zielgruppe
Veranstaltungsplaner/innen von Tagungs- und Kongresszentren, Event-Manager/innen & Projektleiter/innen aus Unternehmen und Agenturen, Event-Dienstleistern, Mitarbeiter/innen von Locations, Hotels, Tagungs- und Kongresszentren

Termin & Ort
08.10.2019 in Köln, Design Offices Köln Gereon

Seminarinhalt

  • EU CSR-Berichtspflicht 2017 und die Auswirkungen auf die Veranstaltungswirtschaft
  • Green Meeting vs Sustainable Event
  • Verankerung des Nachhaltigkeitsgedankens im Eventmanagement
  • Praxisübung: Identifikation von Handlungsfeldern welche die größte Umwelt- und Nachhaltigkeitsrelevanz bei der Planung und Durchführung von Events aufweisen
  • Praxisübung nachhaltig veranstalten – Erarbeitung von Umsetzungsmaßnahmen
  • Barrierefrei – Inklusion beginnt im Kopf
  • Wie entsteht ein eventspezifischer CO2-Fußabdruck? (CO2 -Bilanz, Eventbenchmark)
  • Standards und Zertifizierungen in der Tagungs-, Kongress und Eventbranche

>>> Mehr Informationen <<<
>>> Fortbildungsbeschreibung zum Download <<<
>>> Jetzt anmelden! <<<