Herzlichen Dank für Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft!

Grundlegendes zu unserer Verbandsarbeit haben wir hier zusammengefasst:

  • Alle Aktivitäten des Verbandes dienen allen Mitgliedern

                Er unterstützt sie in ihrem Handeln, indem er

                - das Branchenwissen sammelt und bündelt
                - den Informationsaustausch fördert
                - aktives Sprachrohr in der Öffentlichkeit ist
                - die Mitglieder in betrieblichen Fragen unterstützt
                - ihr professionelles Profil schärfen hilft

  • Die tägliche Arbeit für die Mitglieder ist geprägt von folgenden Werten:

                - Die Behandlung der einzelnen Mitglieder erfolgt nach dem
                  Gleichheitsprinzip, unabhängig von Größe und Geschäftsfeld
                - Der Umgang miteinander ist offen, ehrlich und vertrauensvoll.
                - Die Solidarität untereinander wird gefördert
                - Das erarbeitete KnowHow und das kumulierte Wissen
                  werden unmittelbar an die Mitglieder weiter gegeben

  • Die Arbeit des Verbandes ist berechenbar und kontinuierlich. Damit leistet er einen Beitrag zur Zukunftssicherung der Mitgliedsunternehmen.

  • Der Verband denkt nach vorne, indem er Visionen und Zukunftsperspektiven entwickelt, die als Orientierung für unternehmerische Entscheidungen dienen.

Eine Mitgliedschaft im FAMAB steht allen Unternehmen der Kommunikationsbranche
offen.

Aufnahmekriterien

  1. Das antragstellende Unternehmen arbeitet seit mindestens drei Jahren erfolgreich
  2. im Markt.
  3. Es hat mindestens zwei Empfehlungen von Mitgliedern des Verbandes und arbeitet
  4. primär mit ihnen zusammen.
  5. Es kann realisierte Projekte mit einer hohen Komplexität, Größe und Qualität durch eine Dokumentation von zwei aktuellen Projekten nachweisen.
  6. Es hat eine eigenständige Gesellschaftsform, möglichst einen Handelsregistereintrag.
  7. Es kann fachgerechte Leistungen und korrektes Geschäftsgebaren nachweisen.
  8. Nur für Leistungspartner: Als Leistungspartner/Lieferant tätigen sie ihren Umsatz primär im Bereich der Direkten Wirtschaftskommunikation.
  9. Es erbringt die Leistungen im Sinne des FAMAB-Qualitätskodex.

 

Der Vorstand ist berechtigt, von vorstehenden Regelungen abzuweichen, wenn die
Aufnahme im Interesse der FAMAB liegt.

Beiträge

Aufnahmegebühr: 1.000,- € (einmalig).
Jahresbeitrag 2016: 2.995,- €.
(der Betrag enthält keine MwSt. gemäß §21 BGB)
(jährliche Anpassung entsprechend der Inflationsrate).
Sonderbeitrag International Chapter: 650,- € zzgl. MwSt. (jährlich).

Die Satzung des FAMAB gibt nähere Informationen zu den Regularien.
Die Geschäftsordnung, welche die Verbandsaktivitäten regelt, wird
regelmäßig überarbeitet.