Sie müssen saugen! Ein Beitrag von Jan Kalbfleisch

Jan Kalbfleisch

Jan Kalbfleisch

Geschäftsführer bei FAMAB e.V.
Jan Kalbfleisch, Dipl. Wirtsch. Ing., arbeitete – bevor es ihn in die Live-Kommunikation zog – in der Medienbranche sowohl als Unternehmensberater als auch in der Geschäftsleitung von Medienhäusern. Als Geschäftsführer einer Eventagentur setzte er innovative Vortrags- und Weiterbildungsformate in die Tat um. Nebenberuflich dozierte er an der Hochschule der Medien in Stuttgart.
Jan Kalbfleisch

Ein kluger und erfahrener Aussteller hat mir einmal gesagt, für ihn sei eine Messebeteiligung die temporäre Verlegung des Unternehmenssitzes auf die Messe. Die Gestaltung sowie alle essentiellen Funktionen und Prozesse des Messestands müssen darauf ausgelegt sein. Was für ein schönes und starkes Bild für Messen: Unternehmen ziehen vollständig, aber temporär auf die Messe und präsentieren sich – gemeinsam mit Wettbewerbern – ihrem Markt.

Sie müssen saugen! Ein Beitrag von Jan Kalbfleisch weiterlesen

Glücklich

Coworking macht glücklich ... und effizienter, sagt eine experimentelle Studie aus Paris

Doris Schuppe

Doris Schuppe

Digital Consultant bei DoSchu.Com
Doris Schuppe aka DoSchu macht als Digital Consultant Unternehmen und Mitarbeiter fit in Social Media und Mobile Internet. Sie ist Coworkerin der ersten Stunde in München und engagiert sich als Beirat in der 2015 gegründeten German Coworking Federation (Bundesverband Coworking Deutschland) e.V. DoSchu arbeitet in Santanyí im ersten Coworking & Meeting Space im Südosten Mallorcas.
Doris Schuppe

Stellen wir uns mal vor, wir sind Angestellte eines Unternehmens. Und dann bekommen wir das Angebot, auszuprobieren wie es sich anfühlt, statt in der Firma, mal ein Jahr am Schreibtisch eines Coworking Spaces den jeweiligen Aufgaben nachzugehen. Unvorstellbar? Coworking macht glücklich … und effizienter, sagt eine experimentelle Studie aus Paris weiterlesen

Arbeiten Sie schon agil? Die perfekte Projektpräsentation – oder?

Nicola Breyer

Nicola Breyer

Nicola Breyer leitet seit 18 Jahren die Expansion von Unternehmen in den Branchen Konsumgüter, Medien und Finanzdienstleistungen, entweder durch das Gründen von unternehmenseigenen Start-Ups, neuen Business Units oder dem Aufbau neuer, internationaler Märkte. Sie ist in Berlin geboren, hat aber viele Jahre in England, Irland, Frankreich und der Schweiz gelebt und gearbeitet. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit beschäftigt sie sich mit agilen Organisationsformen, dem Führen von agil arbeitenden Teams und führt eine Studie über Digitalierungsoptionen in der Getränkeindustrie durch. Privat bloggt sie auf nicbreyer.com.
Nicola Breyer

Kennen Sie diese Situation? Sie haben einen Kundenauftrag erhalten, inklusive Briefing, Budget und einer Frist, ein Konzept zu erstellen, dass dann kurzfristig umgesetzt werden soll. Voller Elan kreieren Sie ein, nach dem Briefing, perfektes Konzept für eine Umsetzung, die die Ziele des Kunden genau trifft, und die zeitlich und kostenmäßig im Plan liegt. Sie freuen sich auf die Präsentation Ihrer guten Arbeit und kommen eine gute Stunde später ernüchtert aus dem Termin. Ihr Kunde war nicht glücklich. Arbeiten Sie schon agil? Die perfekte Projektpräsentation – oder? weiterlesen