Scheinselbstständigkeit

Scheinselbstständigkeit: Schludriger Umgang mit einem problematischen Gesetz

Hans Jürgen Heinrich

Hans Jürgen Heinrich

Journalist bei miceconsulting.de
Hans Jürgen Heinrich ist seit mehr als 20 Jahren in verantwortlicher Position publizistisch für die MICE-Branche tätig. Der preisgekrönte Journalist war nach Stationen als Geschäftsführer einer Werbeagentur, Vertriebsleiter und Verlagsleiter zuletzt langjähriger Chefredakteur und Herausgeber des Fachmagazins events. Seit Juli 2018 beobachtet und kommentiert er für den FAMAB das Branchengeschehen.
Hans Jürgen Heinrich

Regelungen sind wichtig, Überregulierungen wirken wie Bürokratenpest mit unerwünschten Nebenwirkungen. So wie die Bekämpfung der Korruption über Compliance-Regelungswut im Ansatz gut gedacht und in der Wirkung schlecht gemacht ist, verhält es sich auch mit dem Gesetz gegen Scheinselbstständigkeit.

Dem Missbrauch und der Übertreibung sind Tür und Tor geöffnet, wenn die theoretischen Sandkastenspielereien Unternehmern zusätzlichen Sand ins Getriebe streuen.  

Scheinselbstständigkeit: Schludriger Umgang mit einem problematischen Gesetz weiterlesen