Grafik by Pia Kleine Wieskamp

Netzwerken ist Kunst und Leidenschaft zugleich Online-Networking kann Face-to-Face nicht ersetzen

Kommunikationsexpertin bei POINT-PR
Pia Kleine Wieskamp arbeitet als selbstständige Kommunikationsexpertin, Trainerin und Beraterin in den Bereichen Storytelling (story-baukasten.de), Kommunikation und Marketing bei POINT-PR. Zudem ist sie als Bloggerin unterwegs.

Anfang Mai fand die Blogger-Internet-Konferenz re:publica mit ca. 8.000 Besuchern in Berlin statt. Eine Gesellschaftskonferenz für Nerds, die sich normalerweise Online und in Social Communitys treffen. Da stellt sich schnell die Frage: Brauchen wir heutzutage noch Live-Events? Wir fragten einige Besucher und Aussteller der Konferenz, wie den IBM-Marketing Manager Stefan Pfeiffer, warum Netzwerken und Face-to-Face Veranstaltungen auch in Zeiten von Webinaren und Online-Communitys wichtig sind. Netzwerken ist Kunst und Leidenschaft zugleich Online-Networking kann Face-to-Face nicht ersetzen weiterlesen

re:publica: Wir wollen einmal mehr DANKE sagen Gespräch mit Simone Orgel

Blog-Redaktion bei FAMAB e.V.
Wir freuen uns auf spannende Berichte, hilfreiche Kommentare, kollegialen Austausch und nicht zuletzt hitzige Debatten.

Ein Special zu einer Bloggerkonferenz? Der in Berlin stattfindenden #rpTEN? Ein großes JA!! Bedenken Sie, dass dieses Festival nicht nur weltweit das größte und erfolgreichste seiner Art ist, sondern mit der re:publica ein neues Konferenzformat im digitalen Zeitalter realisiert wird. 

re:publica: Wir wollen einmal mehr DANKE sagen Gespräch mit Simone Orgel weiterlesen

10 Jahre re:publica: Darum sollte man das Event nicht verpassen! Statements zur #rpten

Kommunikationsexpertin bei POINT-PR
Pia Kleine Wieskamp arbeitet als selbstständige Kommunikationsexpertin, Trainerin und Beraterin in den Bereichen Storytelling (story-baukasten.de), Kommunikation und Marketing bei POINT-PR. Zudem ist sie als Bloggerin unterwegs.

WOW, im Mai findet die Konferenz re:publica (#rpten) zum zehnten Mal statt. Für alle Newbies: Die re:publica ist DAS Bloggertreffen Europas, das sich vom einstigen „Underground“- und Insidertreffen zum bedeutenden Medienspektakel mauserte. Mittlerweile berichten über das Event auch etablierte Magazine oder „öffentlich rechtliche“ TV-Anstalten. 10 Jahre eine Veranstaltung nicht nur stetig wachsen zu lassen, sondern auch immer wieder neu zu definieren, ist kein Kinderspiel. Wir fragten Kongressbesucher, was ihnen so an der Veranstaltung gefällt und warum sie die re:publica besuchen.

10 Jahre re:publica: Darum sollte man das Event nicht verpassen! Statements zur #rpten weiterlesen