Gewerbesteuerliche Hinzurechnung

Günter Müller

Rechtsanwalt bei FMR Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Günter Müller war nach seinem Referendariat zunächst als Assessor in einem Notariat tätig. Nach einer betriebswirtschaftlichen Zusatzqualifikation gründete er zusammen Rechtsanwalt Elmar Funke die Kanzlei FMR Rechtsanwälte in Düsseldorf. Die Kanzlei befindet sich mittlerweile in den Schwanenhöfen in Düsseldorf und ist seit ihrer Gründung im Jahre 1997 spezialisiert im Eventrecht und für Agenturen und Veranstalter beratend und auch forensisch tätig. Rechtsanwalt Günter Müller ist in den Spezialgebieten Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht einschließlich der Unternehmensnachfolge, Erbrecht und Miet- und Immobilienrecht tätig. Außerdem berät er in steuerrechtlichen Fragen, in Fragen zur Künstlersozialversicherung und zur Compliance in Unternehmen. Er ist als Dozent in den Fachbereichen Veranstaltungs- und Sportrecht bei verschiedenen privaten Weiterbildungsunternehmen und Hochschulen tätig. Neben zahlreichen Vorträgen und Veröffentlichungen ist Günter Müller Autor des Handbuchs zum Eventrecht, das mittlerweile in vierter Auflage erschienen ist.
Günter Müller

Letzte Artikel von Günter Müller (Alle anzeigen)

Urteil vom Finanzgericht Düsseldorf

Das Finanzgericht Düsseldorf hat zur gewerbesteuerlichen Hinzurechnung von Miet- und Pachtzinsen ein neues Urteil erlassen, das Messestände betrifft, FG Düsseldorf vom 29. Januar 2019, Az.: 10 K 2717/17.

Gewerbesteuerliche Hinzurechnung weiterlesen

Blog-Reihe: Alles was Recht ist! Schutz von Messeständen

Elmar Funke

Rechtsanwalt bei FMR Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Elmar Funke ist seit 1997 als selbstständiger Rechtsanwalt mit den Spezialgebieten Event-, Sport-, Urheber-, Marken- und Medienrecht tätig. Seine Kanzlei FMR Rechtsanwälte befindet sich in den Düsseldorfer Schwanenhöfen. Die Kanzlei erstellt AGB, Verträge und rechtliche Gutachten für Unternehmen, Veranstalter und Agenturen, führt Mitarbeiterschulungen bei führenden deutschen Agenturen, Banken, Institutionen, Unternehmensberatungen und Unternehmen durch. Er ist als Dozent zum Fachbereich „Veranstaltungs-, Sport- und Urheberrecht“ bei verschiedenen privaten Weiterbildungsinstituten, auf Fachtagungen und an der Technischen Universität Chemnitz tätig. Seit dem Jahr 2011 war er zunächst Teil der Expertenjury, später Justitiar beim „Location-Award“ und seit 2013 im Ehrenbeirat der Branchenmesse „Best of Events International“. Mit seinem Künstlerportal „Artist to Business“ (A2B) berät er eine Vielzahl von renommierten und aufstrebenden Autoren, Musikern und Künstlern. Seit 2014 unterrichtet er „Event- und Tourismusrecht“ an der International School of Management (ISM) in Dortmund, seit 2015 auch in Köln. Neben vielen anderen Publikationen Autor des 2009 in dritter Auflage erschienenen Fachbuches „Handbuch zum Eventrecht“. Er war von 2012-2014 Vice President des Chapter Europe der „International Special Events Society“ und seit 2015 Verbandsanwalt des FAMAB e.V. Fachverbandes der Messe- und Eventbranche.
Elmar Funke

Letzte Artikel von Elmar Funke (Alle anzeigen)

Viele FAMAB-Mitglieder und Messeverantwortliche kennen das: Jenseits der relativ fantasielosen Systemstände der Messegesellschaften versucht man sich mit neuen Ideen und Designs. Irgendwann besucht man eine Messe und steht vor einem fremden Stand, der einen sehr stark an sein eigenes akribisch und unter hohem Zeit- und Personalaufwand entwickeltes Standdesign erinnert. Ein ärgerlicher Moment.

Blog-Reihe: Alles was Recht ist! Schutz von Messeständen weiterlesen