Online-Messen – gibt es die wirklich? oder: Business-Entscheidungen bleiben anstrengend

Geschäftsbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit & Messen Deutschland bei AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.
Harald Kötter, Diplom-Volkswirt, Jahrgang 1954, ist seit 1980 im AUMA beim Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft tätig, zunächst als Referent im Bereich Inlandsmessen, seit 1989 als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit. Seit 2006 ist er als Geschäftsbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit & Messen Deutschland auch verantwortlich für die Beobachtung und Analyse des deutschen Messemarktes. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM).
Harald Kötter

Der Begriff „Messe“ scheint eine gewaltige Faszination zu haben – und er ist offensichtlich positiv besetzt. Warum sonst gibt es so viele Business-Events, die sich mit mehr oder weniger Berechtigung Messe nennen – von den Hausmessen einzelner Hersteller über Küchenmessen im Möbelhaus bis zu Onlinemessen.

Online-Messen – gibt es die wirklich? oder: Business-Entscheidungen bleiben anstrengend weiterlesen

Digital vs. Face-to-Face: Was Messebesucher wollen Teil 1 der Serie von Lisa Placa

Senior Content Marketing Strategist, EMEA bei Ungerboeck Software International
Lisa Placa hat Tourismusbetriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Marketing und Veranstaltungsmanagement an der Hochschule Heilbronn studiert und ist seit mehreren Jahren mit viel Leidenschaft in der Messe- und Softwarebranche tätig. Seit 2010 arbeitet sie im Marketing bei Ungerboeck Software International. Als Content-Marketing-Expertin hat sie stets ein Ohr am Markt, schreibt über Trends in der Branche und beschäftigt sich mit den täglichen Herausforderungen von Event- und Marketingprofis.
Lisa Placa

Digital ist in aller Munde. Mit den zahlreichen Möglichkeiten, die sich in der Online-Welt auftun, erlebt die Messe- und Eventbranche derzeit einen gigantischen Umbruch. Die einen sehen Gefahren im digitalen Zeitalter, andere sprechen von aufregenden neuen Wegen, die die Live-Kommunikation einschlägt. In meiner Blogserie möchte ich auf die Chancen eingehen, die sich für die Live- und Messebranche ergeben und einige praktische Nutzungsbeispiele neuer Technologien diskutieren.

Im heutigen Blog-Post der Blogreihe „Digital vs. Face-to-Face: Wie die Messebranche vom digitalen Umbruch profitiert“ sehen wir uns die Erwartungen der Messebesucher einmal näher an. Digital vs. Face-to-Face: Was Messebesucher wollen Teil 1 der Serie von Lisa Placa weiterlesen