Mutig und werteorientiert die Zukunft gestalten

Hans Jürgen Heinrich

Hans Jürgen Heinrich

Journalist bei miceconsulting.de
Hans Jürgen Heinrich ist seit mehr als 20 Jahren in verantwortlicher Position publizistisch für die MICE-Branche tätig. Der preisgekrönte Journalist war nach Stationen als Geschäftsführer einer Werbeagentur, Vertriebsleiter und Verlagsleiter zuletzt langjähriger Chefredakteur und Herausgeber des Fachmagazins events. Seit Juli 2018 beobachtet und kommentiert er für den FAMAB das Branchengeschehen.
Hans Jürgen Heinrich

Zukunft kann die Folterkammer unserer Ängste sein, aber auch ein fantastischer Spielraum für unsere Gestaltungskraft. Die brauchen wir, denn ein Kulturwandel klopft an unsere Türen. Wer den FAMAB- Sustainability Summit 2018 aufmerksam verfolgt hat weiß, dass und vor allem auf welchen Feldern er notwendig, ja manchmal sogar unvermeidlich ist. Lange nicht gekannte und erst recht nicht erlebte Umbrüche werden unser berufliches und privates Leben in den nächsten Jahren stark beeinflussen.

Mutig und werteorientiert die Zukunft gestalten weiterlesen

Blog-Serie Eigenmarketing: Direkt-Marketing Ideen, wie man die eigene Arbeit kommunizieren kann

Tanja Vatterodt

Tanja Vatterodt

Geschäftsführerin bei Amaai
Tanja Vatterodt ist seit fast 15 Jahren sowohl in der internen als auch in der externen Kommunikation zuhause. Die studierte Betriebswirtin mit Digital-Expertise war von 2008 bis Anfang 2016 bei Uniplan tätig, seit 2011 als Head of Corporate Communications. Sie kennt die Messe-, Architektur- und Live-Kommunikations-Branche also seit vielen Jahren. Davor war sie fünf Jahre lang verantwortlich für den Bereich Marketing in einem international tätigen, technologieorientierten Spin-off des Fraunhofer Institutes. 2016 hat sie Amaai, ein Büro für Marketing und Kommunikation, in Düsseldorf gegründet.

Amaai unterstützt Unternehmen, die eigene Wahrnehmung nach innen und nach außen lebendiger, inspirierender, authentischer und persönlicher zu gestalten. Als externe Marketing- und Kommunikationsabteilung ergänzt Amaai temporär oder dauerhaft die Abteilung auf Unternehmensseite.
Tanja Vatterodt

Eigenmarketing in Unternehmen und Agenturen der Kommunikationsbranche – die meisten wissen zwar, dass es heute auch und gerade für sie wichtig ist, nach außen präsent zu sein und sein Image bewusst zu pflegen. Im Alltag fehlen dann aber oft Zeit und Ressourcen. Diese Blog-Serie soll deshalb ein paar Beispiele und Anregungen liefern, was man machen könnte. Denn auch ohne großes Budget kann man einiges realisieren. Und mit ein bisschen Eigenleistung lassen sich Tools entwickeln, die das eigene Unternehmen nach innen und nach außen sichtbarer machen. In loser Folge wird es Beiträge zu Kundenmagazinen, Direkt-Marketing und Kundenveranstaltungen, interner Kommunikation, Pressearbeit und Media Relations, Social Media sowie Branding und Positionierung geben.

Blog-Serie Eigenmarketing: Direkt-Marketing Ideen, wie man die eigene Arbeit kommunizieren kann weiterlesen