Mutig und werteorientiert die Zukunft gestalten

Hans Jürgen Heinrich

Hans Jürgen Heinrich

Journalist bei miceconsulting.de
Hans Jürgen Heinrich ist seit mehr als 20 Jahren in verantwortlicher Position publizistisch für die MICE-Branche tätig. Der preisgekrönte Journalist war nach Stationen als Geschäftsführer einer Werbeagentur, Vertriebsleiter und Verlagsleiter zuletzt langjähriger Chefredakteur und Herausgeber des Fachmagazins events. Seit Juli 2018 beobachtet und kommentiert er für den FAMAB das Branchengeschehen.
Hans Jürgen Heinrich

Zukunft kann die Folterkammer unserer Ängste sein, aber auch ein fantastischer Spielraum für unsere Gestaltungskraft. Die brauchen wir, denn ein Kulturwandel klopft an unsere Türen. Wer den FAMAB- Sustainability Summit 2018 aufmerksam verfolgt hat weiß, dass und vor allem auf welchen Feldern er notwendig, ja manchmal sogar unvermeidlich ist. Lange nicht gekannte und erst recht nicht erlebte Umbrüche werden unser berufliches und privates Leben in den nächsten Jahren stark beeinflussen.

Mutig und werteorientiert die Zukunft gestalten weiterlesen

Online-Messen – gibt es die wirklich? oder: Business-Entscheidungen bleiben anstrengend

Harald Kötter

Harald Kötter

Geschäftsbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit & Messen Deutschland bei AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.
Harald Kötter, Diplom-Volkswirt, Jahrgang 1954, ist seit 1980 im AUMA beim Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft tätig, zunächst als Referent im Bereich Inlandsmessen, seit 1989 als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit. Seit 2006 ist er als Geschäftsbereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit & Messen Deutschland auch verantwortlich für die Beobachtung und Analyse des deutschen Messemarktes. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM).
Harald Kötter

Der Begriff „Messe“ scheint eine gewaltige Faszination zu haben – und er ist offensichtlich positiv besetzt. Warum sonst gibt es so viele Business-Events, die sich mit mehr oder weniger Berechtigung Messe nennen – von den Hausmessen einzelner Hersteller über Küchenmessen im Möbelhaus bis zu Onlinemessen.

Online-Messen – gibt es die wirklich? oder: Business-Entscheidungen bleiben anstrengend weiterlesen

Blog-Reihe Raumwelten: Let’s Get Phygital Ein Gastbeitrag von Roman Passarge

Roman Passarge

Roman Passarge

Roman Passarge war schon für Hunderttausende Menschen Gastgeber, bevor er Anfang 2012 die Leitung der Hansgrohe Aquademie in Schiltach übernahm. Dass er weiß, wie man Menschen so in Empfang nimmt, dass sie immer wieder gerne zu Besuch kommen, hatte er als Geschäftsführer des Mainfrankentheaters in Würzburg, des Vitra Design Museums in Weil am Rhein und der Hamburger Kunsthalle gemeinsam mit seinen Teams unter Beweis gestellt. Auch in der Hansgrohe Aquademie, deren Neuauftritt und Weiterentwicklung der studierte Volkswirt verantwortet, zeigt er, wie man mit interessanten Ausstellungen, einem attraktiven Programm, vielfältigen Seminaren und einem innovativen Kulturmanagement ein Publikum aus aller Welt begeistert.
Roman Passarge

Seit letztem Jahr kooperieren Raumwelten – Plattform für Szenografie, Architektur und Medien – und FAMAB AWARD. Diese Zusammenarbeit wird auch dieses Jahr in Ludwigsburg beim Raumwelten Kongress (17. – 19.11.) und der FAMAB AWARD-Verleihung (17.11.) fortgeführt. Besucher profitieren vom gemeinsamen Kombiticket, das Sie unter famab.de direkt buchen können. Raumwelten greift in den Panels und Präsentationen Themen und Fragen auf, die auch FAMAB-Mitglieder umtreiben: In einer achtteiligen Reihe werden wir Ihnen hier die diesjährigen Raumwelten-Schwerpunkte vorstellen und widmen uns heute dem Panel „Let’s Get Phygital!“, präsentiert vom Raumwelten-Kurator Roman Passarge. Für weitere Informationen zur Veranstaltung: www.raum-welten.com

Blog-Reihe Raumwelten: Let’s Get Phygital Ein Gastbeitrag von Roman Passarge weiterlesen

Was brauchen Unternehmen für die Digitale Transformation? Gastbeitrag von Dr. Peter Putz

Dr. Peter Putz

Dr. Peter Putz

Ops Lead Innovation Lab bei Dynatrace
Dr. Peter Putz ist der Operations Lead des Dynatrace Innovation Labs. Er und sein Team konzentrieren sich auf Research und Implementierung der nächsten Generation von Digital Performance Management-Lösungen. Dr. Putz ist ein Experte in der Entwicklung und Umsetzung intelligenter Enterprise-Systeme. Bevor er zu Dynatrace kam, war er ein Computer und Management-Wissenschaftler am NASA Ames Research Center und dem Xerox Palo Alto Research Center (PARC).
Dr. Peter Putz

Die unter dem Schlagwort Digitalisierung in alle Branchen vordringenden Innovationen kann kein Unternehmenschef und keine Führungskraft einfach nur ignorieren. Aus Banken werden heute Online-Bezahldienste, aus Autoherstellern SharedCar-Services und aus Vertriebsbeauftragten Omni-Channel-Experten. Die Trennung von herkömmlichen Produkten und Dienstleistungen, die von traditionellen IT-Lösungen unterstützt werden, und mobilen, digitalen Anwendungen, wie Native Advertising oder Social Media-Ansprachen, verschwindet zunehmend. Praktisch alle Prozesse laufen heute kanalübergreifend ab, so dass die digitale Transformation sämtliche Branchen und Unternehmensbereiche betrifft.

Was brauchen Unternehmen für die Digitale Transformation? Gastbeitrag von Dr. Peter Putz weiterlesen