FAMAB-Blog über uns

Über das FAMAB-Blog

Das FAMAB-Blog stellt sich vor!

Hallo und herzlich willkommen auf dem FAMAB-Blog.

Wenn ich in den zurückliegenden Wochen mit Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern über die Idee und die konkreten Planungen des Blogs gesprochen habe, lagen die Reaktionen regelmäßig zwischen „toll, endlich“ und „na toll, noch ein Blog“.

Braucht der FAMAB tatsächlich ein Blog?

Das wird wohl jeder zuerst einmal für sich beantworten müssen. Gerne möchte ich Ihnen aber schreiben, warum ich der Meinung bin, dass wir dieses Blog unbedingt brauchen und wofür:

Das FAMAB-Blog schließt eine existierende Lücke in der Kommunikation unserer Branche.

  • Wo findet heute der fachliche Austausch statt?
  • Wo kann der geneigte Leser sich über die aktuellen und grundsätzlichen Themen, die unsere Branche bewegen informieren und im besten Falle sich an sinnstiftenden und kontroversen Debatten beteiligen?
  • Wo ist der Ort für die vielen kleineren, aber nicht minder spannenden Themen?
  • Die Tipps, die geteilt werden wollen, die inspirierenden Denkansätze, die weiterentwickelt werden wollen und möglicherweise sogar die Fehler, die nicht erneut gemacht werden müssen?
  • Wo finden sowohl der Branchennachwuchs als auch die „alten Hasen“ Informationen zu aktuellen Trends und Innovationen?

Wir haben diesen Ort auch nach intensiver Suche nicht gefunden. Dabei gab es bereits spannende Ansätze. Diese sind aber alle nach und nach gescheitert, was uns natürlich auch passieren kann. Dennoch kein Grund, es nicht mit aller Kraft zu versuchen, denn das FAMAB-Blog könnte dieser Ort sein.

Machen Sie alle mit!

Daher an dieser Stelle gleich mal ein erster Aufruf: Machen Sie alle mit! Egal ob Messe, Live-Kommunikation, Architektur, KIR, Catering, Technik, Dienstleistung. Und egal ob Auszubildende, Manager, Mitarbeiter, Selbstständige, Messebesucher, Veranstalter und Trainer. Wir wollen alles und alle!

Unsere Blog-Themen

Dazu haben wir folgende Themengebiete definiert:

  • Branchennews: Wir weisen auf wichtige Termine hin, berichten über relevante News aus der Branche und aktuelle Branchentrends wie Nachhaltigkeit.
  • Business & Management: Hier wird Know-how im Bereich Bildung und Weiterbildung vermittelt, aktuelle Themen aus der Steuer-, Rechts- und Finanzwelt aufgegriffen sowie Karrierethemen behandelt.
  • Inspiration: In dieser Kategorie werden wir uns mit Themen, die sich im Umfeld oder außerhalb unserer Branche bewegen, beschäftigen. Wir sprechen. Wir sprechen über inspirierende Ideen und mit kreativen Köpfen, die in der Konzeption für Kommunikationsarbeit unterstützen.
  • On the Road: In dieser Rubrik schauen wir quasi „Behind the Scenes“ und berichten direkt und oft auch live von den Leitevents, Leitmessen, Kongressen und Awards der Kommunikationsbranche.
  • Technologie & Trends: Berichte und Einblicke in Trends der Eventtechnologie über Innovationen, Highlights und manchmal auch Kurioses aus der Event- und Messewelt, Apps und IT-Themen, Social Media, Design & Architektur bis hin zur Evaluation.

Austausch erwünscht!

Wir freuen uns auf spannende Berichte, hilfreiche Kommentare, kollegialen Austausch und nicht zuletzt hitzige Debatten. Für einen fairen Dialog und ein respektvolles Miteinander bitten wir Sie, unsere Blog-Regeln – Netiquette – zu beachten. Wir freuen uns über Kommentare, Fragen, Hinweise und Feedback auf unsere Beiträge.

Bitte nutzen Sie dazu das Kommentarfeld am Ende der Artikel oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an blog @ famab.de.

Über den FAMAB

Der FAMAB Kommunikationsverband e.V. ist die Interessenvertretung der Branche in Deutschland. Er repräsentiert über 250 qualitätsgeprüfte Mitgliedsunternehmen der Kommunikationsbranche mit circa 15.000 Mitarbeitern. Seine Mitglieder konzipieren und organisieren integrierte Markenerlebnisse und haben ihre Heimat in den Bereichen Messe, Architektur und Live-Kommunikation. Mit dem FAMAB AWARD kürt er jährlich die Benchmarks der Branche und mit dem FAMAB NEW TALENT AWARD beleuchtet er das Potential, das im Nachwuchs der Branche steckt. Seit 1963 garantiert der FAMAB als interdisziplinärer Verband eine langfristige und wirksame Partnerschaft. Als Sprachrohr seiner Mitglieder vertritt er die Belange der Branche gegenüber Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Er bietet seinen Mitgliedern wertvolle Services sowie zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten und etabliert branchenspezifische Standards, Prozesse und Guidelines. Mehr unter: www.famab.de

Jan Kalbfleisch

Jan Kalbfleisch

Geschäftsführer bei FAMAB e.V.
Jan Kalbfleisch, Dipl. Wirtsch. Ing., arbeitete - bevor es ihn in die Live-Kommunikation zog - in der Medienbranche sowohl als Unternehmensberater als auch in der Geschäftsleitung von Medienhäusern. Als Geschäftsführer einer Eventagentur setzte er innovative Vortrags- und Weiterbildungsformate in die Tat um. Nebenberuflich dozierte er an der Hochschule der Medien in Stuttgart.
Jan Kalbfleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.