Lesetipp: Digitale Transformation von Tim Cole Deutsche Führungskräfte verschlafen die Digitalisierung

Tim Cole beschreibt sich auf seiner Webseite als Autor, Blogger, Redner, Moderator, Trainer, Analyst und Internet-Publizist. Der gebürtige Amerikaner beschäftigt sich mit dem Übergang von Unternehmen und Mensch aus der Jetztzeit in die Zukunft: Internet, Multimedia und auch Wirtschaft sind seit Jahrzehnten seine Themen. In seinem Bestseller Digitale Transformation verrät er direkt mit dem Untertitel „Warum die deutsche Wirtschaft gerade die digitale Zukunft verschläft und was jetzt getan werden muss!“ wovon sein Buch handelt. 
Lesetipp: Digitale Transformation von Tim Cole Deutsche Führungskräfte verschlafen die Digitalisierung weiterlesen

Grafik by Pia Kleine Wieskamp

Achtung: Der Digital Overload droht Ist die digitale Askese der neue Trend?

Das ursprünglich so gehypte „Kommunikationswunder“ Social Media ist nicht mehr neu. Längst lässt sich bei den Usern ein Überdruss – der „digital overload” – erkennen. Als Gegenwind hält in zunehmendem Maße ein Trend zur Einschränkung oder Abkehr von Social Media dagegen. Immer häufiger liest man: „Ich bin in den nächsten Wochen dann mal offline!“ und sogenannte Offline-Camps sind im Kommen.

Achtung: Der Digital Overload droht Ist die digitale Askese der neue Trend? weiterlesen

10 Jahre re:publica: Darum sollte man das Event nicht verpassen! Statements zur #rpten

WOW, im Mai findet die Konferenz re:publica (#rpten) zum zehnten Mal statt. Für alle Newbies: Die re:publica ist DAS Bloggertreffen Europas, das sich vom einstigen „Underground“- und Insidertreffen zum bedeutenden Medienspektakel mauserte. Mittlerweile berichten über das Event auch etablierte Magazine oder „öffentlich rechtliche“ TV-Anstalten. 10 Jahre eine Veranstaltung nicht nur stetig wachsen zu lassen, sondern auch immer wieder neu zu definieren, ist kein Kinderspiel. Wir fragten Kongressbesucher, was ihnen so an der Veranstaltung gefällt und warum sie die re:publica besuchen.

10 Jahre re:publica: Darum sollte man das Event nicht verpassen! Statements zur #rpten weiterlesen

Grafik by Pia Kleine Wieskamp

XING & LinkedIn: Versteckte Chancen Regelmäßige Updates und Gruppen

Hand aufs Herz: Nutzen Sie auch alle Möglichkeiten, die Ihnen die Businessplattformen XING & LinkedIn bieten? In diesem zweiten Teil werden die Möglichkeiten des Arbeitens mit den Businessplattformen vertieft. 

Gestern fiel mir die folgende Meldung ins Auge:

XING knackt 10 Millionen Mitglieder-Grenze im deutschsprachigen Raum

Das Karrierenetzwerk XING hat bekannt gegeben, dass dieses mittlerweile 10 Millionen Mitglieder aus dem deutschsprachigen Raum verzeichnet und in 2015 den bislang größten Mitgliederwachstum seiner Unternehmensgeschichte verbuchen konnte. – Newsslash“ XING & LinkedIn: Versteckte Chancen Regelmäßige Updates und Gruppen weiterlesen

Innovationen auf der MWC 2016

Eindrücke vom Mobile World Congress in Barcelona Innovationen, Visionen und Netzwerken

Letzte Woche fand die Mobile World Congress (MWC) in Barcelona statt. Es ist die wachsende IT-Messe Europas, oder wie ein Kollege so nett formulierte „Nabelschau der Mobilfunkbranche“. Hier werden die neuen und zukünftigen Innovationen und Technologien für Kommunikation vorgestellt: Von Smartphone über Wearables, Gadgets, Apps und VR. Hier betreten bekannte Firmenchefs à la Mark Zuckerberg die Bühne und teilen ihre Visionen mit.

Eindrücke vom Mobile World Congress in Barcelona Innovationen, Visionen und Netzwerken weiterlesen

Content is King

Content-Revolution im Unternehmen – FAMAB-Buchrezension Ein Fachbuch zum Thema Content von Klaus Eck und Doris Eichmeier

Ist Content-Marketing nur ein Buzzword oder überrollt uns die Content-Revolution? Buchbesprechung zu „Die Content-Revolution im Unternehmen“ von Klaus Eck und Doris Eichmeier: Man könnte meinen, dass die ganze Welt von Content und Content-Marketing spricht. Ob in Zeitungsartikeln, Interviews, als Keynotes auf Kongressen oder angebotenen Fortbildung, ist Content das wohl meistgenutzte Wort im Bereich Kommunikation der letzen zwei Jahre. Content-Revolution im Unternehmen – FAMAB-Buchrezension Ein Fachbuch zum Thema Content von Klaus Eck und Doris Eichmeier weiterlesen

Snapchat mit Richard Gutjahr

Interview mit Snapchat Experte Richard Gutjahr Snapchat – mehr als eine Experiment

Längst hat sich der Image-Sharing-Dienst Snapchat vom Schmuddelimage zur angesagten Plattform gemausert. Vor allem junge Menschen nutzen die Dienste dieser App. Selbstverständlich haben auch Journalisten und Blogger wie Richard Gutjahr das Medium für sich entdeckt. Snapchat ist ein Instant-Messaging-Dienst, über den sich Fotos und Videos an Freunde verschicken lassen. Einzigartig ist, dass die gesendeten Informationen nach kurzer Zeit auf dem Gerät des Empfängers gelöscht werden.

Interview mit Snapchat Experte Richard Gutjahr Snapchat – mehr als eine Experiment weiterlesen

Famab-Blog Kachel Social Media

Bloggen ohne Blog als zusätzliches Kommunikationstool Neue Möglichkeiten ersetzen bisher das "klassische" Blog nicht!

Meike Leopold, Blog-Expertin und in unserem FAMAB-Blog als Gastautorin bekannt, ruft zur „#Blogparade – Erfolgreich Bloggen ohne eigenes Blog?“ auf. Das ist ein Thema, mit dem ich mich nicht erst seit dem Chat-Interview mit Barbara. beschäftige, daher passt es gut hier in das FAMAB-Blog. Bloggen ohne Blog als zusätzliches Kommunikationstool Neue Möglichkeiten ersetzen bisher das „klassische“ Blog nicht! weiterlesen

Grafik by Pia Kleine Wieskamp

Barbara. wurde zum Blogger des Jahres 2015 ohne Blog gewählt Chat-Interview mit der Aktionskünstlerin Barbara.

Fallen Ihnen auch manchmal Schilder mit widersprüchlichen Texten auf? Unsinnige Worte und Hinweise, die einen nur den Kopf schütteln lassen. Die Künstlerin Barbara. schüttelt nicht nur den Kopf, sie reagiert, verändert und kommentiert solche Fundstücke im öffentlichen Raum. Im Januar wurde die anonym auftretende Barbara. bei der Preisverleihung der Goldenen Blogger 2015  per Online-Voting zum „Besten Blogger ohne Blog“ gewählt. Das klingt schon wieder so absurd, dass ich mich per Chat mit ihr unterhielt. Barbara. wurde zum Blogger des Jahres 2015 ohne Blog gewählt Chat-Interview mit der Aktionskünstlerin Barbara. weiterlesen

Kommunikationsbranche FAMAB e.V.

Fünf Trends für die Kommunikationsbranche 2016 Gastbeitrag von Florian Blaschke, Redaktionsleiter des Digital-Magazins t3n.de

In den letzten Jahren hat gerade die Kommunikation sich enorm gewandelt: Online- bzw. digitale Kommunikation ist dem Experimentalstadium entwachsen. Marketing und Kommunikation wachsen immer näher zusammen, und die Rollenverteilung von Kommunkatoren und Zuhörer hat sich in Zeiten von User Generatet Content und Social Media grundlegend geändert. Nach Buzzworten wie Content Marketing und Storytelling fragen wir, welche Trends Experten in 2016 erwarten. In diesem Artikel verrät uns Florian Blaschke, Redaktionsleiter des Digital-Magazins t3n.de, seine fünf Trends: Fünf Trends für die Kommunikationsbranche 2016 Gastbeitrag von Florian Blaschke, Redaktionsleiter des Digital-Magazins t3n.de weiterlesen