LECA Convention in Berlin Der Geschmack der digitalen Zukunft

Auf der ersten LECA Convention in Berlin, am 20. und 21. März 2018, standen Food Trends und die Digitalisierung im Event-Catering im Mittelpunkt. Neben den Geschäftsführern der LECA Unternehmen nahmen erstmalig auch Vertreter weiterer namhafter Catering-Unternehmen an der Veranstaltung teil. LECA Convention in Berlin Der Geschmack der digitalen Zukunft weiterlesen

Ein Zeichen für Qualität im Event-Catering LECA – Leading Caterer mit gemeinsamem Auftritt

Was haben die führenden Caterer in Deutschland gemeinsam? Ihren unbedingten Anspruch an höchste Qualität. Und ihre Mitgliedschaft in der Gruppe der führenden Catering Unternehmen LECA unter dem Dach des FAMAB.
Mit dem neuen Logo und Auftritt der LECA stärken die führenden Event-Catering-Unternehmen Deutschlands nicht nur ihre Gemeinsamkeit, sondern prägen mit dem LECA Logo ein Qualitätssiegel.

Ein Zeichen für Qualität im Event-Catering LECA – Leading Caterer mit gemeinsamem Auftritt weiterlesen

Eventfotografie Fünf wichtige Grundregeln für Fotografen

Eventfotografie klingt leicht – ist es aber bei weitem nicht. Je nach Art des Events (Business, Konzert, Sport etc.) unterscheiden sich die Bedingungen vor Ort teils enorm und stellen unterschiedliche Ansprüche an Können und Ausrüstung des Fotografen. Mit den folgenden Tipps gelingt die richtige Vorbereitung, und die Bilder werden ein voller Erfolg.

Eventfotografie Fünf wichtige Grundregeln für Fotografen weiterlesen

Frischer Wind bei der Projektgruppe Nachhaltigkeit Neue Projektgruppensprecherin Stephanie Forstner

Das Team rund um die Projektgruppe Nachhaltigkeit und der Nachhaltigkeitsstrategie des FAMAB hat sich verstärkt: Nachdem Alexander Schmidt (evenco GmbH & Co KG) als neues Vorstandsmitglied die Projektgruppe bereits seit Mitte des Jahres bereichert, bringt nun Stephanie Forstner (lemonpie Event- & Messecatering GmbH) als neue Projektgruppen-Sprecherin erneut frischen Wind in die Gruppe.

Frischer Wind bei der Projektgruppe Nachhaltigkeit Neue Projektgruppensprecherin Stephanie Forstner weiterlesen

Insights der Mittelstandsallianz Ein Interview mit Alexandra Horn vom BVMW

Der FAMAB Kommunikationsverband e.V. hat sich jüngst der Mittelstandsallianz angeschlossen und erweitert dadurch sein politisches Engagement. Wir haben Alexandra Horn, Leiterin Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Berlin beim BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e. V. zu den Aktivitäten der Mittelstandsallianz befragt.

Insights der Mittelstandsallianz Ein Interview mit Alexandra Horn vom BVMW weiterlesen

Stimmen zum FAMAB NEW TALENT AWARD Eine Bühne für den Branchennachwuchs

Ende Mai fand der FAMAB NEW TALENT AWARD in der Hochschule Osnabrück statt. Ein Tag an dem an vielen Stellen das Motto „Connecting Talents“ erlebt werden konnte. Auf der Bühne kämpften die Teams gemeinsam um einen Platz auf dem Treppchen und im Hintergrund sorgten fleißige Auszubildende der Sponsoren und das Studententeam, rund um Prof. Dr. Kim Werner und Jost von Papen für einen reibungslosen Ablauf. Der Anlass war klar, die Live-Kommunikationsbranche suchte wieder die kreativsten Talente.

Stimmen zum FAMAB NEW TALENT AWARD Eine Bühne für den Branchennachwuchs weiterlesen

FAMAB NEW TALENT AWARD 2017 5 Fragen an Freddy Justen

Am 30. Mai zeichnet der FAMAB NEW TALENT AWARD zum 5. Mal die besten Nachwuchstalente der Branche aus. In einem mehrstufigen Wettbewerb batteln sich die Teilnehmer in den Bereichen ARCHITECTURE und EVENT ins Finale und versuchen, die hochkarätige Jury und das Publikum von ihren Ideen zu überzeugen. Dieses Jahr als Jurymitglied dabei – Freddy Justen, Mitbegründer und Geschäftsführer der D’art Design Gruppe in Neuss.

FAMAB NEW TALENT AWARD 2017 5 Fragen an Freddy Justen weiterlesen

Interview mit Raúl Krauthausen zu Ramp-Up.me Barrierefreiheit auf Veranstaltungen

Auf dem FAMAB-Sustainability Summit sprach Raúl Krauthausen über Barrierefreiheit und Inklusion auf Veranstaltungen. Sein Berliner Verein Sozialhelden initiiert seit über zehn Jahren lösungsorientierte Projekte, um auf soziale Probleme hinzuweisen. Das bekannteste Projekt ist die “Wheelmap”, eine Onlinekarte für rollstuhlgerechte Orte. Sie wurden häufig eingeladen, auf Veranstaltungen über ihre Projekte wie die Wheelmap Vorträge zu halten, aber fanden Barrieren vor, wie Stufen am Eingang. Daher haben sie mit ihrem neuen Projekt Ramp-Up.me Tipps für Veranstalter*innen gesammelt, um Events von Anfang an barrierefrei zu planen.

Interview mit Raúl Krauthausen zu Ramp-Up.me Barrierefreiheit auf Veranstaltungen weiterlesen

FAMAB-Sustainability Summit 2017 Dank an unsere NETZWERK-/ & OFFICAL-PARTNER

Die Reaktionen auf den ersten FAMAB-Sustainability Summit sind überwältigend: Eine Woche vor der Premiere des FAMAB-Sustainability Summit am 2. Februar in den Dortmunder Westfalenhallen waren alle Plätze ausverkauft! Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um den zahlreichen Partnern noch vor dem Startschuss für Ihre unvergleichliche Unterstützung zu danken. Das Engagement jedes Einzelnen macht aus dem ersten FAMAB-Sustainability Summit, den der FAMAB gemeinsam mit 2bdifferent ins Leben gerufen hat, etwas ganz besonders. Bereits in der Planungsphase wurden wir mit viel Aufmerksamkeit und Neugier auf den FAMAB-Sustainability Summit und damit verbunden mit spannenden und vor allem nachhaltigen Angeboten überrascht.

FAMAB-Sustainability Summit 2017 Dank an unsere NETZWERK-/ & OFFICAL-PARTNER weiterlesen

Nachhaltige Schürzen

Neuer Look beim Kochen und Arbeiten Nachhaltige Berufsbekleidung

Kochen ist voll im Trend. Welchen Kanal man auch wählt – überall stellen TV-Köche, Profi- und Hobbyblogger mit Shows, Videos und Rezepten ihre Kreativität beim Kochen und Anrichten zur Show. Auch der Einkauf von Lebensmitteln jenseits der Massenproduktion ist Teil der Philosophie der neuen kreativen Szene. Was dabei noch niemand beachtet: Wie kann ich Schürze tragen und trotzdem gut aussehen – und wo kommt mein Outfit eigentlich her? Faire Produktionsbedingungen auch bei Arbeitskleidung: Ein Thema, das bisher in der Szene noch kaum Beachtung findet.

Neuer Look beim Kochen und Arbeiten Nachhaltige Berufsbekleidung weiterlesen