Kategorie EVENT

Best Corporate Event

Mit dem Best Corporate Event werden Produkt-, Marken- und Unternehmensinszenierungen mit dem Ziel der Vermittlung von Informationen und der Veränderung/Festigung von Images ausgezeichnet. Sie richten sich überwiegend an Kunden oder Händler. Beispiele für ein „Best Corporate Event“ sind Produkteinführungen, Hauptversammlungen, Jubiläen.

Best Employee Event

Mit dem „Best Employee Event“ werden außergewöhnliche Veranstaltungen und Aktionen prämiert, die sich konkret an die Mitarbeiter und/oder Vertriebspartner eines Unternehmens richten und der innovativen Informationsvermittlung und Motivationssteigerung dienen. Hierunter zählen u.a. Kick-Off, Jubiläen, Schulungsveranstaltungen, Verkaufstrainings und Motivationsveranstaltungen.

Best Public /Consumer Event

Prämiert jede Art von erlebnisgestützten Aktionen, die im öffentlichen Raum oder für die breite Öffentlichkeit stattfinden. Es verbreitet die Markenbotschaft des Auftraggebers auf originelle Weise und/oder dient der Absatzförderung durch Zielgruppenaktivierung. Dies können beispielsweise Eröffnungsveranstaltungen von Großereignissen, EXPO Veranstaltungen oder aufmerksamkeitsstarkes Produktplacement sowie Roadshows, Produktlaunches oder Promotions  in der Öffentlichkeit  sein.

Best Charity / Social / Cultural Event

… ist die Kategorie für überragende nicht-kommerzielle Events zur Förderung eines gesellschaftlich relevanten Zwecks, die sich an die Öffentlichkeit und/oder Multiplikatoren richten und nicht der Absatzförderung dienen. Beispiele dafür sind Fundraising-Veranstaltungen, Fan-Feste, Kulturveranstaltungen.

Best Ambiente / Guerilla / Buzz Event

…sind Projekte, die häufig mit wenig Aufwand und kleinem Budget realisiert werden und hohe Beachtung generieren. Es handelt sich um unvorhersehbare, überraschende Live Aktionen wie beispielsweise Flash-Mobs, Aufsehen erregende Plakationen, Ambush-Aktionen oder Installationen im öffentlichen Raum.

Best Celebration

…beschreibt Events, die einen konkreten Anlass zum Inhalt haben, der eindrucksvoll und möglichst innovativ in Szene gesetzt wird. Bewertungsmaßstab beim „Best Celebration Event“ ist die besonders gelungene Verknüpfung des inhaltlichen Anlasses des Events und zur Marke des ausrichtenden Unternehmens mit einer außergewöhnlichen Inszenierung. Die Show kann personell, medial oder multimedial erfolgen. Beispiele sind Jubiläen, Preisverleihungen, Eröffnungsfeiern etc.