Jury EVENT

Die Fachjury EVENT 2014 setzt sich zusammen aus folgenden unabhängigen Branchenkennern:

Dr. Walter Wehrhan, MM-Musik-Media-Verlag, EVENT PARTNER
Dr. Walter Wehrhan gehört im MM-Musik-Media-Verlag zu den Gründern der Fachmagazine EVENT PARTNER, PRODUCTION PARTNER und PROFESSIONAL SYSTEM sowie des Newsportals www.promedianews.de. Er ist für diese Fachmagazine als Publisher und Chefredakteur verantwortlich. Dr. Wehrhan ist auf Grund seiner Fachkompetenz und seiner Tätigkeit als Chefredakteur in zahlreichen Fachjurys und Gremien vertreten.

Statement
Ich nehme als Jurymitglied an den FAMAB AWARDS 2014 teil, um einen Beitrag dazu zu leisten, dass der neu kreierte FAMAB AWARD die gleiche unantastbar große Bedeutung in der Branche erlangt wie seine Vorgänger-Formate ADAM & EVA AWARDS

 

 

Prof. Dr. Sören Bär, Staatliche Studienakademie Riesa
Prof. Dr. Sören Bär leitet seit 2010 den Studiengang BWL-Dienstleistungsmanagement und die Studienrichtung Event- und Sportmanagement an der Staatlichen Studienakademie Riesa. Zudem ist er Gastdozent für Marketing und Handelsmanagement an der Technischen Universität Liberec, der Hochschule Mittweida und der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Leipzig. 2011 wurde er vom Sächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst zum Professor für Marketing und Dienstleistungsmanagement berufen.

Statement
Ich nehme als Jurymitglied an den FAMAB AWARDS 2014 teil, weil ich mich auf großartige Eventideen und -konzeptionen freue und die eingereichten Beiträge den State of the Art der Branche repräsentieren. Die Juryarbeit ist anspruchsvoll und faszinierend zugleich, denn die Juroren bringen ganz unterschiedliche Sichtweisen ein.

 

 

Sven Ehrich, AIDA Cruises Charter & Incentives
Sven Ehricht ist für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises als Manager Sales für den Bereich Charter & MICE Business tätig. Zu seinen Aufgaben zählen Produktentwicklung, Kundenberatung und Verkauf von Meetings, Incentives, Charter und Events (MICE) an Bord der AIDA Schiffe. Desweiteren treibt der 40-jährige den Aufbau und die Entwicklung von Vertriebskooperationen im MICE-Bereich sowie Themen-Kreuzfahrten (u.a. Fussball-Kreuzfahrten mit Borussia Dortmund) voran.


Statement
Ich nehme an der FAMAB-Jury teil, weil gute Ideen und immer neue Live-Konzepte die Basis für erfolgreiche Events und begeisterndes Entertainment sind, bei Veranstaltungen an Land genauso wie an Bord der bald 12 AIDA Kreuzfahrtschiffe.

 

 

Tanja Schäfer, Axel Springer SE, BILD-Zeitung
Tanja Schäfer ist General Manager BILD NRW. Nach ihrem Studium der europäischen Betriebswirtschaftslehre in Bonn, begann Sie Ihre Karriere bei der Firma Ströer in Köln und München. Als Mediaplanerin für die GFMO.OMD ging es nach Hamburg. Als stellvertretende Geschäftsführerin der GPO.OMD verließ sie die Agenturszene, um sich als Werbeleiterin der BILD-Gruppe auf Kundenseite zu etablieren. Tanja Schäfer ist seit 2004 bei der Axel Springer SE in verschiedenen Führungspositionen tätig und ihr Herz schlägt für die Medienmarke BILD.

Statement
Ich nehme an der Jury des FAMAB AWARDS teil, weil meine Erwartungshaltung bei der letztjährigen Sitzung komplett erfüllt wurde und ich intensive Einblicke in aktuelle Trends und Herausforderungen der Live-Kommunikation gewinnen durfte. Ich freue mich auch in diesem Jahr auf faszinierende Event-Konzepte, schöpferische Inspiration sowie leidenschaftliche Diskussionen mit meinen Jury-Kollegen.

 

 

Tim Höchel, Full Moon Group Ltd.
Seit über 10 Jahren betreut und berät der Geschäftsführer und Gründer der Live- Kommunikationsagentur Full Moon . zahlreiche namhafte Kunden aus unterschiedlichen Branchen. Neben den beiden bekannten Stuttgarter Museen (Porsche und Mercedes Benz), zählen Firmen wie LEGO, Bosch, Hugo Boss und nickelodeon zu seinen langjährigen Kunden. Jenseits seiner gewerblichen Tätigkeiten engagiert sich der Vater zweier Kinder ehrenamtlich als Vorsitzender und Gründungsmitglied des Vereins Future4Kids e.V. unter anderem für den Ausbau der Kindertagesstätten im Raum Stuttgart. Als Experte und Referent im Bereich Kindermarketing ist er einer der führenden Visionäre im deutschsprachigen Raum. Durch das jährlich offerierte Ausbildungsangebot stellt er sein Know-how aktiv in den Dienst der Bildung.

Statement
Ich nehme an der FAMAB Jury teil, weil es für mich eine Ehre ist, bei der Auszeichnung der bedeutendsten Live-Kommunikationsagenturen Deutschlands entscheidend mitzuwirken.

 

 

Jesper Götsch, JAZZUNIQUE
Jesper Götsch gründete 2004 das Unternehmen Jazzunique GmbH um schon damals Live-Kommunikation mit Kommunikation im Raum zu verschmelzen. Seit 2006 führt er zusammen mit seinem Bruder Börries Götsch das interdisziplinäre Team aus Architekten, Designern, Eventmanagern und Kommunikationsprofis. Inzwischen arbeitet Jazzunique mit seinem 26-köpfigen Team für internationale Konzerne mit den Branchenschwerpunkten Lifestyle/Fashion sowie Finanz- und Rechtsdienstleistungen.

Statement
Ich nehme an der Jury des FAMAB AWARDS teil, weil ich mich auf spannende Diskussionen mit den Spezialisten der Branche über Projekte und Ideen freue, die nicht im eigenen Stall geboren wurden. Zudem bin ich sehr gespannt wie unterschiedlich oder vielleicht doch überraschend gleich die Blickwinkel der Jury bei der Beurteilung sein werden.

 

 

Tobias Zahn, Com-a-tec Circle of Dreams

Tobias Zahn gründete 2002 der Agentur Circle of Dreams, die mit der com-a-tec GmbH aus Villingen-Schwenningen zusammen geschlossen wurde. Der Schwerpunkt von Tobias Zahn liegt in der Organisation und Umsetzung von Firmenjubiläen sowie der Umsetzung von Kommunikations- und Veranstaltungsmaßnahmen, u.a. Ausstellungs- und Museumsbau

Statement
Ein Teil der Jury zu sein, bedeutet mit sehr viel. Da kann ich richtig nahe am Puls und der Kreativität aller Kolleginnen und Kollegen sein. Bewegende Ideen sind auch mein Antrieb, da lernt man gerne von den Besten!

 

 

Niels Reuschel, Sky Premotion Agentur für Event und Marketing
Genau sein halbes Leben lang beschäftigt sich der 50-jährige Niels Reuschel mit Live Kommunikation in realen und digitalen Welten. Seine Ausbildung als Fotograf und das Studium der Fotografie und Medientechnik in Köln waren Basis der Arbeit als Medien- und Showproducer bei Golatta & Doll in Wuppertal. Als Berater namhafter Kunden wie Porsche, Audi und adidas verantwortete er das Projektgeschäft bei maxsense production und mindact, wechselte 2010 zur Sky Premotion (Köln) und 2014 zu Seal the Deal. Niels Reuschel doziert als Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen die Bereiche Konzeption, Medienproduktion und Eventmanagement.


Statement
Ich nehme an der FAMAB Award Jury teil, weil ich mich auf spannende und kontroverse Diskussionen mit den Kollegen freue!