Jury CROSS

Die Fachjury CROSS 2014 setzt sich zusammen aus folgenden unabhängigen Branchenkennern:

Karin Kohlenbach, Telefónica Germany
Karin Kohlenbach verantwortet als Head of Brand & Media Management den Markenauftritt, die Schaffung von online und offline Markenerlebnissen sowie die Mediaplanung für die Marken O2 und Telefónica.

Statement
Ich nehme an der FAMAB AWARDS Jury teil, weil ich immer an neuen, innovativen Ideen und Konzepten interessiert bin, die Markenbotschaften in alle Kommunikationskanäle vernetzen und eine emotionale Bindung zur Marke aufbauen. Besonders freue ich mich auf die Diskussion und den Austausch mit Experten aus den unterschiedlichsten Branchen.

 

 

Sven Theobald, Bayer AG
Sven Theobald ist seit 2012 Leiter "Corporate Events" im Bereich "Corporate Brand, Communications & Government Relations" der Bayer AG. Er steuert die Konzeption, Planung und Realisierung konzernübergreifender Events und Markenauftritte.

Statement
Ich nehme an der Jury des FAMAB AWARDS teil, weil die branchenübergreifende Auszeichnung hervorragender Leistungen einen großen Beitrag leistet, die Wahrnehmung, Professionalisierung und verdiente Wertschätzung unserer Kommunikationsdisziplin weiter auszubauen. Werden Live-Ereignisse zum Mittelpunkt integrierter Kampagnen, wird es spannend: Dann schöpfen wir das Potential der Live-Kommunikation – als dritte Säule im Mix neben der Klassik und den Online-Medien – aus. Die Verleihung der FAMAB AWARDS ist ein jährlicher Meilenstein, dieser Vision ein Stück näher zu kommen.

 

 

Claudius Colsman, Volkswagen
Claudius Colsman war Bereichsleiter Event bei der Agentur Sponsor Partners / Bob Bomliz Group in Bonn, bevor er 2006 als Leiter des Eventteams in die Kommunikation der AUDI AG wechselte. Seit 2007 zeichnet Claudius Colsman als Event-Chef in der Konzern Kommunikation weltweit für die Kommunikationsveranstaltungen der Volkswagen AG verantwortlich.

StatementIch nehme an der FAMAB AWARD-Jury teil, weil ich gerne meine Erfahrung in die Auswahl extrem kreativer Projekte für den wichtigsten deutschen Event-Preis einbringe.

 

 

Jochen Wenzel, Knauf Gips KG
Jochen Wenzel ist seit 2008 verantwortlich für das Marketing der Knauf Gruppe Deutschland/Schweiz mit 10 Unternehmen sowie Vorstandsmitglied im BAKA, Berlin (Bundearbeitskreis für Altbauerneuerung).

StatementNur mit Kreativität und Konsequenz können nachhaltige Markenerlebnisse geschaffen werden. Der FAMAB Award zeigt, wie dies den Besten der Branche immer wieder aufs Neue gelingt.

 

 

Dr. Christof Biggeleben, Ketchum PLEON
Dr. Christof Biggeleben ist seit 2012 Head of Campaigning bei Ketchum Pleon. Davor war er sieben Jahre bei Scholz & Friends Agenda tätig (zuletzt als Leiter Beratung). Biggeleben studierte Geschichte und VWL an der Freien Universität Berlin und der University of Essex. 2005 promovierte er an der Humboldt-Universität zu Berlin. Danach erfolgte der Einstieg in die PR.

Statement
Ich nehme an der Jury der FAMAB AWARDS teil, weil das Beste immer inspiriert.

 

 

Dr. Susanne Jaschko, ART+COM Studios
Dr. Susanne Jaschko betreut die Kommunikation der ART+COM Studios. Als Kuratorin, Autorin und Herausgeberin beschäftigt sie sich außerdem mit Medienkunst und partizipativen Projekten, die zwischen Kunst, Design und Alltag angesiedelt sind.

Statement
Ich nehme an der FAMAB AWARD Jury teil, weil ich hoffe, dass wir im Wettbewerb spannende Kommunikationskonzepte entdecken, die durch die Art und Weise, wie sie Menschen ansprechen und einbeziehen, herausragen.

 

 

Claudia Köhler, VOK DAMS – Agentur für Events und Live-Marketing
Claudia Köhler ist Corporate Vice President bei der VOK DAMS Agentur für Events and Live-Marketing, Gemeinsam mit Colja Dams, dem geschäftsführendem Gesellschafter, koordiniert sie erfolgreich das Tagesgeschäft der weltweit tätigen VOK DAMS Gruppe.

Statement:
Die Ideen der Kommunikationsprofis beeindrucken und überzeugen ihre Kunden immer wieder, egal ob es sich um ein Hybrid Event, eine Produktlaunch-Veranstaltung für die Automobilbranche oder einen Marken-Messeauftritt handelt. Vor Ihrem Wechsel zu VOK DAMS war Claudia Köhler in der Telekommunikationsbranche und im Eventmanagement tätig.

 

 

Thomas Hirschmannn, Creative Director „We are Social“
Als Account Director in der deutschen Dependance der weltweit größten Social Media Agentur "We Are Social" ist der Autor Thomas Hirschmann dafür zuständig, für eine Reihe international bekannter Marken aus unterschiedlichsten Branchen neue Kommunikationsstrategien für die neuen, sozialen Medien zu entwickeln. Gleichzeitig unterrichtet er als Gastdozent an der Technischen Hochschule Chur im Fach Kommunikationspsychologie und verbindet dort seine Leidenschaft für anspruchsvolle Theoriearbeit mit seiner praktischen Erfahrung.

Statement
Ich nehme an der FAMAB AWARD Jury teil, um mich mit den kreativsten Experten im Marketingbereich auszutauschen und durch die besten Ideen inspirieren zu lassen.