FAMAB AWARD: Der Kreativaward für lebendige Kommunikation!

Der FAMAB AWARD zeichnet herausragende Markenerlebnisse aus, prämiert internationale Benchmarks in der Begegnungskommunikation sowie in der temporären und permanenten
Architektur.

Die Projekte für den FAMAB AWARD 2016 müssen zwischen dem 1. Januar 2015 und dem
30. Juni 2016
stattgefunden haben.

Verlängerung des Einreichungsschluss:
Auf Anfrage kann der Einsendeschluss verlängert werden. Hierfür wird ein Verspätungszuschlag in Höhe von 150,00 Euro bei Einreichung bis zum 15. Juli und 300,00 Euro bei Einreichung bis zum 31. Juli erhoben. Die Beträge verstehen sich zzgl. Mwst.

Die Teilnahmegebühr pro Projekt beträgt:
Für FAMAB-Mitglieder 695,00 Euro zzgl. Mwst.
Für Nicht-Mitglieder 795,00 Euro zzgl. Mwst.

Für FAMAB-Mitglieder sind in der Gebühr zwei Eintritte für die Teilnahme an der Award-Show enthalten.

Das Einreichertool ist ab sofort online!


Webinare zur Einreichung

In Webinaren zur Awardeinreichung führt Projektleiterin Martina Ernsting-Elsner durch das
Einreichertool und beantwortet Fragen rund um Ihre Einreichung.

>>> Mehr Informationen


Teilnahmebedingungen: Rechtlich abgesichert

Als Justiziar überwacht Rechtsanwalt Elmar Funke von
FMR Rechtsanwälte die Bewerbungs- und Bewertungsphase sowie die Unterlagen des FAMAB AWARD 2016. Elmar Funke ist seit Anfang 2015 ebenfalls Verbandsanwalt des FAMAB und steht unseren Mitgliedern als Fachberater zur Seite.


FAMAB AWARD-Preisverleihung

Das jährlich wiederkehrende Branchenhighlight findet 2016 am 17. November im
Forum Ludwigsburg
statt!

>>>Mehr Informationen


Sie haben Fragen zu einer Einreichung?

Wenden Sie sich jederzeit gerne an die FAMAB Geschäftsstelle.

Für die Hauptkategorie ARCHITECTURE:

Silke Schulte
05242 9454 30
silke.schulte@famab.de


Für die Hauptkategorie EVENT, CROSS und SPECIALS:

Martina Ernsting-Elsner
05242 9454 27
Martina.Ernsting@famab.de


Des Weiteren stehen Ihnen einige Mitglieder der FAMAB Projektgruppe AWARDS für darüber hinaus gehende Fragen zur Verfügung. Sie alle haben an der Entwicklung des Awards mit
gearbeitet, selbst bereits eingereicht und/oder haben an Jurysitzungen teilgenommen.

Kategorie EVENT

Wolfgang Altenstrasser
VOK DAMS Events GmbH
0202 38907-202
waltenstrasser@vokdams.de

Anja Osswald
PHOCUS BRAND CONTACT GmbH & Co. KG
+49 911 9334-201
aosswald@phocus-brand.de


Kategorie ARCHITECTURE

Michaela Kruse
MIKS GmbH
+49 40 357584-21
michaela.kruse@miks.co

Andrea Walburg
imb: Troschke GmbH & Co. KG
+49 6105 9778-42
awalburg@imb-troschke.de

Christian Flörs
BRUNS Messe- und Ausstellungsgestaltung GmbH
+49 89 35 49 09-38
christian.floers@bruns-messebau.de


Kategorie CROSS

Rudolf Pettenpohl

Freibauten GmbH
+49 171 5618377
rudolf.pettenpohl@freibauten.de


Kategorie SPECIALS

Best Catering

Andrea Aden-Mißner

Kontrapunkt Agentur für Kommunikation GmbH
+49 30 – 4908 4348
a.aden-missner@kontrapunkt.de

Best Crafts

Horst Hildebrand
i.xpo GmbH & Co. KG
+49 2131 79274-14
Horst.Hildebrand@i-xpo.de

Best Concept

Christian Flörs
BRUNS Messe- und Ausstellungsgestaltung GmbH
+49 89 35 49 09-38
christian.floers@bruns-messebau.de